Unsere Geschäftspartner prüfen und unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung von Energieeffizienzkriterien. Das heißt, Sie haben die Möglichkeit mit Unterstützung der KfW-Bank prüfen zu lassen, wie Sie Ihren Energieverbrauch reduzieren können. Die Kosten hierfür übernimmt die KfW zu 80 %.

 

Haben Sie mehr als 5.000 EUR an Energiekosten pro Jahr? 

 

Aufgrund bisher durchgeführter Beratungen wissen unsere Partnerfirmen, daß in Unternehmen zwischen 10% bis 40% an Energiekosten eingespart werden können. Können Sie sich vorstellen, daß in Ihrem Unternehmen noch Verbesserungen möglich wären?

 

 

Beispiel:

 

Die Gesamtkosten für eine Energieberatung (bei oben erwähnten Energiekosten) betragen 1600,00 EUR. Davon bekommen Sie 1280,00 EUR durch die KfW bezuschußt. Lediglich 320,00 EUR wären in diesem Fall Ihr Eigenanteil.

 

Hierfür bekommen Sie eine Vor-Ort-Beratung, durch unseren von der KfW zugelassenen Ingenieur. Dabei werden Einsparpotentiale ermittelt, ein individuelles Energiekonzept erstellt und Maßnahmen zur Kosteneinsparung erarbeitet. Das Gesamtkonzept wird dann mit Ihnen persönlich ausgewertet.

 

Bevor der Zuschuß durch die KfW gewährt wird, muß ein Antrag gestellt werden. Wir unterstützen Sie hierbei. Ich übersende Ihnen einen Fragebogen, den Sie mir bitte vollständig ausgefüllt zurück senden. Unser Ingenieurbüro wird den Antrag fertig machen, der dann von Ihnen gegengezeichnet werden muß. Hierzu werden wir uns dann einen Termin vereinbaren.

 

Eine Analyse Ihres Energieverbrauchs kann erst dann erfolgen, wenn die Zusage durch die KfW vorliegt. Das wird insgesamt ca. 4 Wochen dauern.  

Gern nehmen wir Anfragen zur Energieberatung entgegen.

Sollten Sie Anlagenzertifikate für Ihre Biogasanlagen benötigen, dann sind auch wir Ihr Ansprechpartner.

 

 

Anfrage unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!