Unsere anorganische Dämmung kann mehr!

 

 

 

Diese Dämmplatten haben einen Dämmwert von 0.047, vergleichbar mit Styropor.

 

Das Gewicht ist variabel je nach gewünschter Dichte von 50 kg bis 500 kg pro m³.

 

Da das Material vollständig anorganisch ist, liegt hier Brandschutzklasse A1 vor.

Temperaturen von über 1.000° C sind für unseren Dämmstoff kein Problem.

 

 

 

 

Die Festigkeit des Materials kann variiert werden. Vorhandene Produktionstechnik kann in der Regel modifiziert und verwendet werden.

 

Neben der Plattenbauweise kann das Material auch als Schüttgut zur Dämmung eingesetzt werden.

Die Grundmaterialien sind günstig und in großen Mengen verfügbar.

 

Mittelfristig kann dieser Dämmstoff Styropor vollständig ersetzen. Die Gesellschaft achtet immer mehr auf umwelt-freundliche Produkte. Die Feuerfestigkeit ist ein weiteres Argument, welches viele bautechnische Sicherheitsprobleme lösen kann.

 

Zusätzlich kann unser neuartiger Dämmstoff mit verschiedenen Eigenschaften ausgestattet werden.

 

Hier eine kleine Auswahl der Möglichkeiten:

 

  • Wasser abweisend
  • antibakteriell
  • photokatalytisch
  • schock absorbierend
  • atmungsaktiv
  • und vieles mehr...

 

 

Die technische Machbarkeit haben wir bewiesen. Nun folgt die industrielle Umsetzung. Hierzu suchen wir strategische Kooperationspartner. Auf Grundlage unseres Know - how entwickeln wir nach Ihren Vorgaben IHR Produkt im Rahmen eines Projektes.

 

Im Vordergrund stehen dabei neue Applikationen unseres neuartigen Dämmwerkstoffes als technische Anwendung für die Bereiche:

 

 

 

 

- Isolationspaneele

- Fassadenbekleidungen

- Bodenbeläge

- Eindeckungen

- Baubereiche, Bauplatten

- Automobilindustrie

 

 

 

 

 

 

 

 Link<<<Allgemeine Geschäftsbedingungen<<< 

 

 

Quelle: H2-Umwelttechnik GbR (www.h2coin.info)

*Änderungen Aufgrund technischer Weiterentwicklungen vorbehalten*